Yoga Nidhana stellt sich vor

Yoga Nidhana bedeutet so viel wie "ein Ort des Yoga" bzw. "ein Ort an dem Yoga praktiziert wird" (Sanskrit "Nidhana": Ort, Haus, Residenz). Meinem Verständnis nach kann dieser Ort überall sein und zu jeder Zeit betreten werden oder anders ausgedrückt:

Alles ist Yoga!

Für die breite Masse steht Yoga sicherlich in erster Linie für das Üben von - mal mehr oder auch mal weniger anspruchsvollen - Körperhaltungen und viele verbinden Yoga mit der Durchführung zirkusreifer Übungen, in denen der Yogi die Beine hinter dem Kopf verschränkt und gleichzeitig in tiefer Meditation versinkt.

 

Yoga ist aber noch viel, viel mehr! Yoga ist wie eine Art Gebrauchsanleitung, die nahezu auf alle Lebensbereiche anzuwenden ist. Nach Möglichkeit sollte man sich mit dieser "vor Inbetriebnahme" vertraut machen und nicht erst dann, wenn erste Mängel und Probleme auftreten.

 

An dieser Stelle kommt das Herzstück dieser Seite ins Spiel: der Blog! Hier wird in regelmäßigen Abständen über News & Trends rund um Yoga, Entspannung, Ernährung und mehr berichtet. Im Mittelpunkt stehen dabei insbesondere eigene Erfahrungen auf und jenseits der Yogamatte! Aus Duisburg und dem Ruhrgebiet "into the world" sozusagen...

 

Viel Spaß beim Stöbern!