Workshop "Männersache" am 14. November um 19.30h

Ein Workshop extra für Männer? Ganz genau!

Denn obwohl Yoga auf viele Männer vielleicht erst einmal abschreckend wirkt, wissen viele gar nicht, dass Yoga in Indien ursprünglich nur (!) von Männern praktiziert wurde...

Und auch heute sollten Männer das regelmäßige Training auf der Yogamatte nicht scheuen, denn Yoga ist gesund - für den Körper und für den Kopf!  Beide werden gestärkt, gereinigt und entspannt!

 

Also warum nicht einfach mal ausprobieren und am 14. November dabei sein? Dieser zweistündige Workshop richtet sich gleichermaßen an Yoganeulinge und  Yogaerfahrene.

Alles, was Ihr mitbringen müsst, sind gute Laune und bequeme Klamotten!

Inhalte

Der Workshop beginnt mit einer Anfangsentspannung im Liegen, um erst einmal ganz "im hier und jetzt" bzw. im eigenen Körper anzukommen. Die Aufmerksamkeit wird dabei weg vom Denken hin zum Spüren gelenkt, so dass der Geist lernt, eine Zeit lang "ganz bei der Sache" zu bleiben. Im Anschluss folgt das eigentliche "Workout" in dem sich dynamische Sequenzen mit statischen Haltungen (Asanas) abwechseln. Der Fokus liegt hierbei auf Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit - alles in Verbindung mit Konzentration auf den Atem.

Abgerundet wird das Ganze durch eine ausgedehnte Tiefenentspannung am Schluss, um Körper und Geist nach der Bewegung wieder runter zu fahren und einfach nur zu relaxen.

Organisatorisches

Datum:

Uhrzeit:

Ort:

Yogalehrerin:

Kosten:

Hinweis:

14. November 2018

19.30h - 21.30h

Physiotherapie-Praxis, Uerdinger Str. 174 in
Duisburg-Mündelheim

Denise Kirchberg

20,- € / Teilnehmer

Yoga- bzw. Turnmatten sind vor Ort vorhanden, eigene Matten können gerne mitgebracht werden


Anmeldung

Über das folgende Kontaktformular könnt Ihr Euch anmelden bzw. noch offene Fragen klären.

Hinweis: Bei Workshops kommt ein Teilnahmevertrag durch Anmeldung des Teilnehmers – auch in elektronischer Form bzw. per Email - zustande. Eine verbindliche Platzreservierung erfolgt erst nach Eingang der Kursgebühr bei Yoga Nidhana.

Yoga Nidhana behält sich vor, den Workshop bis sieben Tage vor Durchführung ohne Angabe von Gründen abzusagen. Eine spätere Absage ist unter Angabe der Gründe, beispielsweise Krankheit des Yogalehrers, möglich. Ansprüche des Teilnehmers wegen Absage des Workshops sind ausgeschlossen. Die vorab entrichtete Workshopgebühr wird bei einem Ausfall des Workshops selbstverständlich rückerstattet. Kann der Teilnehmer auf Grund von Krankheit oder anderer Gründe nicht am Workshop teilnehmen, kann er einen Ersatzteilnehmer schicken. Die Workshopgebühr wird nicht rückerstattet.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.